Oldenburg

Kaum zu glauben: OL-Eversten - Eingebettet in Landschaft und Ruhe

Lage:
Was für eine Lage im Außenbereich von Eversten! Die Attraktivität des Viertels bestimmt sich einerseits durch die Nähe zur Natur - auf der anderen Seite durch die Nähe zu einer umfangreichen Nahversorgung und durch eine gewachsene Nachbarschaft.

Das Grundstück ist südlich ausgerichtet, so dass Sie die Sonne optimal nutzen können. Alter Baumbestand bereichert Ihre Umgebung.

Hier leben Sie absolut ruhig und haben die Möglichkeit, mit dem Fahrrad ins Zentrum zu gelangen.

Entfernung zum Zentrum und zur Universität: circa 4 km, zur Autobahn ungefähr 2,5 km, zur Bushaltestelle rund 350 m, zum nächsten Supermarkt circa 1 km.

Mittwochs und freitags Wochenmarkt am Eversten Holz (nur rund 3 km)

Kinder können hier in Sicherheit spielen, und Fahrradfreunde freuen sich über ein gut ausgebautes Radwegnetz zur Innenstadt z.B. über die Edewechter Landstraße und Hauptstraße mit diversen Geschäften, vorbei am Eversten Holz und dann entlang des Schlossgartens - oder aber in das wunderschöne Umland.

Beginnen Sie Ihren Feierabend mit einem Spaziergang z.B. zum Schwanenteich.

Größe:
7 1/2 Zimmer, ca. 200 m² Wohnfläche + geräumige Garage mit elektrisch betriebenem Rolltor (2021) nebst Hauswirtschaftsraum mit Zugang zum Wohnhaus sowie zum Garten + Carport Grundstück: 800 - 1.000 m²

Baujahr:
1978, Dachgeschoss 1985

Kaufpreis:
Gebote ab 450.000 €

Kurzbeschreibung:
Hier fühlen sich Menschen wohl, die Platz brauchen, die ihre Ideen verwirklichen möchten - und Kinder können sich hier austoben!

Sie erhalten ein gut durchdachtes und großzügiges Raumprogramm, und beim Betreten des Hauses erwartet Sie ein gemütliches Wohngefühl. Von der Essdiele mit Ausgang zur Terrasse blicken Sie in den gepflegten Garten, und im Wohnzimmer sorgt ein Kamin für eine behagliche Atmosphäre in der kalten Jahreszeit; freuen Sie sich im Frühling und im Sommer über gesellige Stunden mit Familie und mit Freunden auf der Terrasse.

Das gesamte Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand.

Der Grundrisse sind ist eine schematische Darstellung des Gebäudes, um die Nutzbarkeit darzustellen und erheben keinen Anspruch auf Maßgenauigkeit. Die bestehende Aufteilung im Dachgeschoss weicht etwas von dem Plan ab; und zwar im Türbereich des Badezimmers, und diese Etage wurde auf der Südostseite um ein kleines Zimmer erweitert, das als Küche genutzt wurde.

Zur Ausstattung gehören u.a. zwei Voll-Bäder, ein Gäste-WC, eine Sauna im Dachgeschoss-Bad, Außenrollläden im Erdgeschoss, eine Gas-Heizungsanlage (Baujahr 2020), ein Kamin mit Kassetteneinsatz, eine Markise, eine Kläranlage.

Bei dem Grundstück handelt sich um ein noch zu vermessendes Teilstück; über die Größe kann verhandelt werden, die Teilungs- und Vermessungs-Kosten tragen die Verkäufer.

Die Übernahme ist zum November 2021 geplant.

Energie-Bedarfsausweis
vom 09.06.2021, Energiekennwert 144,5 kWh/(m²-a), Energieeffizienzklasse E, Gas-Zentralheizung (Baujahr 2020)

Provision:
Keine Provision für den Käufer